☰ Menu

Finanzierung

Maßgebend ist der Kostenvoranschlag für Ihre Bestattungswünsche.

Sie können sich auf zwei Arten absichern:

1. Das Separat-Sperrkonto (Vorsorgekonto)
Nach getroffenen Vereinbarungen und vertraglichen Festlegungen kann ein Separat-Sperrkonto eröffnet werden. Auf die hinterlegten Beträge kann erst nach Eintritt des Sterbefalles unter Vorlage der Sterbeurkunde verfügt werden.

2. Abschluss der Sterbegeldversicherung
Eine Sterbegeldversicherung kann man im Alter von 15 bis 80 Jahren abschließen. Die Vorteile hier sind die monatliche Ratenzahlung und der Verzicht auf Fragen zur Gesundheit. Die eigenen Rücklagen können anderweitig verwendet werden. Auch ein Vorsorgevertrag ohne Einzahlung eines Geldbetrages kann abgeschlossen werden. Dieser Vertrag gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Wünsche in ferner Zukunft erfüllt werden können.

Unser langjähriger Partner ist die IDEAL Versicherung